Xiaomi hat mit dem Mi 10 Pro kürzlich ein echtes High-End-Smartphone vorgestellt, das bereits die ersten Erfolge feiern kann. Die 108-MP-Kamera wurde schon zur besten Smartphone-Kamera der Welt gekürt. Jetzt kommt ein weiterer Erfolg dazu.

Bildquelle: Xiaomi

Xiaomi Mi 10 Pro: Ausverkauft in 55 Sekunden

Xiaomi gehört mittlerweile zu den bekanntesten Smartphone-Herstellern der Welt und will besonders das Stück vom Kuchen haben, das Huawei in Europa durch den US-Bann liegen lassen muss. Umso erfreulicher ist es für das Unternehmen, wenn sich ein neues Smartphone innerhalb von kürzester Zeit gut verkauft. So geschehen mit dem Xiaomi Mi 10 Pro. Innerhalb von nur 55 Sekunden waren alle Smartphones vergriffen – berichtet GSMArena. Xiaomi hat damit in weniger als einer Minute mehrere Millionen Euro umgesetzt. Umgerechnet waren es über 25 Millionen Euro. Die gesamte erste Charge von 33.000 bis 40.000 Stück war sofort vergriffen. Jetzt muss Xiaomi natürlich nachlegen.

Nach der Vorstellung des Xiaomi Mi 10 Pro waren viele skeptisch, ob sich das High-End-Smartphone wirklich so gut verkaufen wird. Immerhin ist der Preis mit umgerechnet ab 650 Euro für China sehr hoch – das Top-Modell kostet sogar 790 Euro. Es zeigt sich aber, dass die Chinesen durchaus bereit sind, mehr Geld in die Hand zu nehmen, wenn man dafür einen guten Gegenwert bekommt – und das ist beim Xiaomi Mi 10 Pro definitiv der Fall.

Das Xiaomi Mi Note 10 ausprobiert:

Xiaomi Mi 10 Pro: In Deutschland auch zum Mega-Erfolg?

In China läuft es für Xiaomi sehr gut – trotz des höheren Preises für das Mi 10 Pro. In Deutschland gelten Xiaomi-Handys immer als günstige Alternative zu großen Marken wie Huawei, Apple oder Samsung. Falls das Xiaomi Mi 10 Pro plötzlich genauso teuer wird wie etwa ein Samsung Galaxy S20, könnte es plötzlich schwerer werden. Wenn die Qualität und Ausstattung aber überzeugt, dann spricht nichts dagegen, dass Xiaomi wirklich in die Fußstapfen von Huawei tritt. Offiziell vorgestellt wurde das Handy für Deutschland noch nicht. Das wird in den kommenden Tagen passieren. GIGA wird euch über den Preis und die Ausstattung informieren.

Leave a Reply