Bildquelle: Ridofranz/iStock, Getty Images

Aktuell haut Mobilcom-Debitel einen absoluten Sensations-Tarif* für alle Sparfüchse raus, die in das Telekom-Netz wechseln möchten. GIGA stellt das Knaller-Angebot vor und fasst alle Infos für euch zusammen.

Tarif-Schnäppchen im Telekom-Netz: 6 GB Datenvolumen und Allnet-Flat für nur 6,99 Euro im Monat

Unter dem Hashtag „#stayhome“ gibt es derzeit für gerade einmal 6,99 Euro im Monat* im „mobilcom-debitel Green LTE 6GB“-Tarif eine Allnet-Telefonie-Flat in alle deutschen Netze, eine EU-Roaming-Flat fürs komfortable Surfen im Ausland und 6 GB LTE-Daten im Angebot.

Selten konnte man mit einem Datenvolumen in dieser Größenordnung so günstig von der Netzqualität der Telekom profitieren. Die Anschlussgebühr wurde außerdem reduziert und beträgt im Aktionszeitraum nur 19,99 Euro. Über die Laufzeit von 24 Monaten bekommt ihr die nachfolgend aufgeführten Leistungen.

Alle wichtigen Tarif-Details im Überblick:

  • Anbieter: Mobilcom-Debitel
  • Netz: Telekom
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • 6 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 21,6 MBit/s)
  • VoLTE- und WLAN-Call möglich (abhängig vom Endgerät)
  • EU-Roaming inklusive
  • Grundgebühr pro Monat: 6,99 Euro
  • Bereitstellungsgebühr: 19,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Datenautomatik: nein

Das Tarif-Angebot von Mobilcom-Debitel* leistet zu einem echt starken Preis von nur 6,99 Euro monatlich mit 6 GB Surfvolumen im Telekom-Netz eigentlich alles, was ihr Tarif-seitig wirklich für ein gutes Smartphone-Erlebnis benötigt. Als einzige Nachteile sind die begrenzte LTE-Geschwindigkeit (max. 21,6 Mbit/s) und die fehlende SMS-Flat (19 Cent/SMS) zu nennen. Beides dürfte für die meisten Nutzer allerdings kaum Auswirkungen im Alltag haben.

Das 3G-Netz wird ausgeschaltet. Alles Wissenswerte im Video:

Für wen lohnt sich dieser Tarif-Deal?

Wenn ihr möglichst günstig die gute Qualität des Telekom-Netzes nutzen wollt und einen erschwinglichen Handyvertrag mit ausreichend Datenvolumen sucht, der auch im EU-Ausland eure Nutzung nicht ausbremst, dann macht ihr mit diesem Tarif nichts falsch. Trotz der begrenzten LTE-Geschwindigkeit sollten selbst Fans von Netflix und Co. bei einer Full-HD-Auflösung keine Schwierigkeiten mit dem Streamen von Inhalten bekommen. Oft ist besonders auf Reisen eine zuverlässige Netzabdeckung wesentlich praktischer als theoretische Maximalgeschwindigkeiten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leave a Reply