Einer der 12 Bunker in Call of Duty: Warzone kann nicht mit einer Zugangskarte geöffnet, sondern nur durch eine Absolvierung eines speziellen Rätsel aufgeschlossen werden. Im Folgenden verraten wir euch wie es funktioniert.

Insgesamt gibt es in CoD Warzone 12 Bunker, die auf der kompletten Map verteilt sind. Doch einer der Verstecke lässt sich nicht durch eine „Key-Card“ öffnen. Bunker 11, nordwestlich der Military Base, muss auf einen anderen Weg geöffnet werden.

Was ist in Bunker 11?

Wie in den anderen Verstecken findet ihr hier ebenfalls eine große Menge an lohnenswerten Loot, egal ob Geld oder Waffen. Allerdings ist Bunker 11 etwas besonderes, zusätzlich könnt ihr noch folgende andere Dinge vorfinden:

  • Einen roten Knopf.
  • Einen Computer der sich neustarten lässt.
  • Eine Kammer mir einer Waffen-Blaupause für die MP7.
  • Einen Raum, in dem ihr eine Atombombe sehen könnt.

Zwar könnt ihr mit einigen der Sachen interagieren, allerdings lösen sie nur Kleinigkeiten aus. Es wirkt so, als ob noch mehr dahinter stecken würden. Die zerlegte Atombombe könnte übrigens ein Teaser zum kommenden Call of Duty sein, das angeblich im „Cold War“ spielen soll. Dies ist allerdings derzeit nur eine Vermutung und basiert auf einem Leak.

Bilderstrecke starten(105 Bilder)

CoD Modern Warfare: Alle Waffentarnungen – so schaltet ihr Gold, Platin und Damascus frei

Bunker 11 – Lösung des Rätsels

Bunker 11 zu öffnen ist eine etwas längere Aufgabe, hierbei müsst ihr einen speziellen Code knacken. Es ist also nicht allzu einfach. Falls ihr die Tore von Bunker 11 aufschließen möchtet, solltet ihr es im Modus Beutegeld versuchen. Die Chancen auf Erfolg sind im Vergleich zum „normalen“ Battle Royale einfach höher.

CoD Modern Warfare Metal Badge Mug

CoD Modern Warfare Metal Badge Mug

Schritt 1 – Das richtige Telefon finden

Auf der Map sind überall Telefone verteilt. Seit dem letzten Update fällt die Reaktion nach einer Interaktion ausführlicher aus. Um das richtige Telefon zu finden, müsst ihr alle Fundorte ablaufen und darauf hoffen, dass eines davon anfängt zu klingeln. Insgesamt könnt ihr hierbei drei Antworten erhalten:

  1. Einen Ton eines Signal-Verlusts.
  2. Einen Ton, bei der ihr nach einigen Sekunden Geräusche hört, die auf einen Fehler hinweisen.
  3. Bei dem richtigen Signal hört ihr eine Art Telefon-Warteschleifen. Hier müsst ihr eure Ohren spitzen. Zwischen zwei dieser Signaltöne hört ihr drei Worte, die den Hinweis auf die nächsten Telefone geben.

Wir haben euch die Fundorte der Telefone auf der folgenden Karte markiert:

Schritt 2 – Den Code knacken

Habt ihr die richtige Tonspur (die dritte in der oberen Beschreibung) erhalten, müsst ihr ganz genau hinhören. Die Aufnahme hat nur eine niedrige Qualität und ist auf Russisch. Am besten habt ihr ein Headset auf, dadurch könnt ihr es etwas leichter verstehen. Zwischen den oben beschriebenen Signaltönen hört ihr drei Ziffern auf Russisch. Die russischen Wörter geben euch Zahlen und dadurch die Fundorte der nächsten Telefone. Merkt euch die gesagte Reihenfolge.

YouTuber und CoD-Experte eColiEspresso hat die russischen Wörter mit den jeweiligen Zahlen und den dazugehörigen Telefonen auf der Karte markiert. Es könnte jedoch sein, dass es noch weitere Standorte gibt:

Schritt 3 – Die richtigen Telefone aktivieren

Habt ihr die Tonspur entschlüsselt, müsst ihr die genannten Telefone abklappern (oben im Bild von eColiEspresso). Wichtig: Die Reihenfolge muss übereinstimmen mit der gesagten Abfolge der Telefonansage. Wenn ihr die Reihenfolge nicht einhaltet, lässt sich Bunker 11 nicht öffnen. Interagiert mit den Geräten und hört euch den Ton an. Falls ihr einen Fehlerton erhalten solltet, seid ihr am falschen Telefon.

Wenn ihr die richtige Reihenfolge einhaltet und die korrekten Telefone aktiviert, erhaltet ihr beim letzten Telefon einen Signalton, der sich sehr heiter anhört. Macht euch dann auf den Weg zu Bunker 11 und öffnet ihn.

Neben den oben beschrieben Geheimnissen erhaltet ihr als Belohnung ebenfalls eine Blaupause für die MP7.

Falls ihr euch die Lösung im Video anschauen wollt, zeigen wir euch hier ebenfalls die Lösung von YouTuber und CoD-Experte iColiEspresso:

Neben der nützlichen Blaupause für die MP7 erhaltet ihr aber auch weitere Geheimnisse rund ums CoD-Universum. Einen Besuch ist Bunker 11 auf jeden Fall wert. Habt ihr das Rätsel bereits gelöst und habt die Tore von Bunker 11 öffnen können? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Leave a Reply