Gleich mit drei neuen Fernsehern in unterschiedlichen Preisklassen möchte Aldi seine Kundschaft ab heute überzeugen. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei, die Preise liegen zwischen 149 Euro und 549 Euro. GIGA hat die Details für euch.

Aldi: Drei neue TV ab 25. Juni zu haben

Ab heute bietet Aldi seinen Kunden neue Medion-Fernseher an, die zum Teil in den Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd, teilweise aber auch nur online bei „Aldi liefert“ zu bekommen sind. Das wohl beste Angebot besteht aus dem Medion Life X15515, der ab der 26. Kalenderwoche 2020 für nur noch 299 Euro angeboten wird. Er steht ab Ende Juni bei Aldi Nord und Aldi Süd in den Filialen.

Ausgestattet ist der Smart-TV mit einem LC-Display, das auf eine Diagonale von 55 Zoll kommt und mit Ultra HD auflöst (3.840 x 2.160 Pixel). Ein HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2) ist mit von der Partie, ebenso wie Apps von Netflix und Amazon Prime. High Dynamic Range und Dolby Vision sorgen für einen besseren Kontrast und viel Dynamik im Bild. Die integrierten Stereo-Lautsprecher kommen auf eine Leistung von 10 Watt.

In Sachen Anschlüsse besitzt der Medion Life X15515 neben typischen Antennen- und Satellitenanschlüssen auch zwei USB- und einen LAN-Port. WLAN wird natürlich auch unterstützt.

Mehr zum günstigen Smart-TV von Aldi gibt es hier im Video:

Medion Life X16500 für 549 Euro

Deutlich größer gibt sich der Medion Life X15515, der auf eine Diagonale von 65 Zoll kommt. Die weiteren Unterschiede zum kleineren Modell halten sich hier aber sehr in Grenzen. Ganz wie der Medion Life X15515 kommt der große Bruder auf eine Ultra-HD-Auflösung und bietet die gleiche LED-Backlight-Technologie. High Dynamic Range und Dolby Vision kommen auch hier zum Einsatz.

Unterschiede gibt es beim Kontrast, der beim Medion Life X16500 mit 1.200 zu 1 angegeben wird. An der Helligkeit hat sich aber nichts getan, hier kommen beide Modelle auf 350 cd/m². Bei der Verfügbarkeit gibt es hingegen einen wichtigen Unterschied, kann der Medion Life X16500 doch nur online über „Aldi liefert“ bezogen werden.

Besonders günstig: Medion Life E13200

Für kleine Geldbeutel hat Aldi noch den Medion Life E13200 über „Aldi liefert“ im Programm. Der Fernseher kommt auf 31,5 Zoll und löst nur mit 1.366 x 768 Pixeln auf. Bei einer Größe von 31,5 Zoll muss man da schon eine ganze Ecke wegsitzen, damit das Bild nicht aussieht wie Pixelbrei. Dafür ist aber ein DVD-Player verbaut. Neben einem USB-Port können bis zu drei weitere Geräte über HDMI angeschlossen werden. Immerhin, der Einstiger-Fernseher kostet nur 149 Euro.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Simon Stich

Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?

Leave a Reply