Mit dem neuen DLC von Pokémon Schwert & Schild flattern eine Vielzahl an wiederkehrenden Pokémon auf eure Nintendo Switch. Eines von ihnen ist Porygon. Wie ihr es in „Die Insel der Rüstung“ erhalten und in Porygon2 und -Z entwickeln könnt, verraten wir in diesem Guide.

Pokémon Schwert & Schild

Künstlich von Menschenhand geschaffen und nicht in freier Wildbahn vorzufinden, ist und bleibt Porygon ein fantastisches Wesen. Es ist mittelgroß und blau, rosa und weiß gefärbt. Der Körper besteht aus fünf einzelnen Elementen. Sein Design basiert vermutlich auf einem frühen 3D-Modell einer Ente, das nur mit wenigen Polygonen ausgestattet war. Verantwortlich für die Erschaffung dieses Pokémons ist die Silph Co. aus der Kanto-Region. Wer Pokémon: Rot & Blau gespielt hat, wird sich vielleicht noch erinnern können.

Porygon bekommen in „Die Insel der Rüstung“

Ihr erhaltet das eckige Pokémon sobald ihr die Erweiterung abgeschlossen habt. Habt ihr Meister Mastrich das zweite Mal auf dem Feld hinter dem Dojo besiegt, könnt ihr euch Porygon bei Hortensio abholen. Dort steht es neben dem Urglmator. Interagiert ihr mit dem Pokémon, erhaltet ihr es geschenkt.

Porygon entwickeln im DLC

Natürlich könnt ihr auf der Rüstungsinsel auch beide Entwicklungsitems finden, um Porygon zu Porygon2 und -Z zu entwickeln. Welche das sind und wo ihr sie findet, haben wir im Folgenden für euch aufgelistet:

  • Up-Grade: Um Porygon in Porygon2 zu entwickeln, benötigt ihr das Up-Grade. Ihr findet es innerhalb eines Pokéballs hinter einem Felsen auf der Fleißebene. Außerdem könnt ihr das Up-Grade mit dem Urglmator kreieren. Kombiniert dazu entweder 4x Magnet oder 2x Pirsifbeere und 2x AP-Plus. Rüstet das Up-Grade aus und tauscht Porygon. Daraufhin wird es sich entwickeln.
  • Dubiosdisc: Trägt ein Porygon2 eine Dubiosdisc beim Tausch, entwickelt es sich zu Porygon-Z weiter. Die Dubiosdisc findet ihr in dem DLC im Fitnessmeer. Dort liegt sie auf einer Sandbank in der Nähe von Wailord. Auch diese könnt ihr mit dem Urglmator herstellen. Kombiniert dazu 1x Kugelblitz mit 3x Wunschbrocken.

Bilderstrecke starten(212 Bilder)

Pokémon Schwert & Schild – Insel der Rüstung: Fundorte aller neuen Pokémon

Wie viele Pokémon habt ihr bereits gesammelt? Wie gefällt euch die Erweiterung? Schreibt es uns gern in die Kommentare.

Pokémon Schwert & Schild: Welches Starter ist perfekt für dich?

Laura Li Tung

Laura Li Tung, GIGA-Expertin für J-RPGs, Action-Adventures und Monster Hunter.

Ist der Artikel hilfreich?

Leave a Reply